Höckerlinie bei Orscholz

Unsere kleine Tour besucht die Höckerlinie bei Orscholz, die auch als Orscholz-Riegel bekannt ist. Es ist eine geschichtsträchtige Tour, denn als Höckerlinie werden Panzersperren bezeichnet, wie sie im 2. Weltkrieg am Westwall verwendet wurden.

  • Startpunkt der Tour: Orscholz (Wanderparkplatz Cloef / Saarschleife)
  • Zielpunkt der Tour: Orscholz (Wanderparkplatz Cloef / Saarschleife)
  • Anstieg (m): 294
  • Abstieg (m): 295
  • Tourlänge (km): 6,70
  • Tourdauer (Std.): 3:00 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Höckerlinie bei Orscholz“ weiterlesen

Auf dem Bostalsee-Panoramaweg

Die heutige Tour verläuft auf dem Bostalsee-Panoramaweg und führt uns über den Bosenberg, von dem wir einen tollen Blick auf den See herab haben.

  • Startpunkt der Tour: Bosen (JuniPro-Apartments - Bostalstraße)
  • Zielpunkt der Tour: Bosen (JuniPro-Apartments - Bostalstraße)
  • Anstieg (m): 300
  • Abstieg (m): 300
  • Tourlänge (km): 7,00
  • Tourdauer (Std.): 2:00 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Auf dem Bostalsee-Panoramaweg“ weiterlesen

Auf dem Seerundweg um den Bostalsee

Unsere Tour führt uns auf dem Bostalsee-Rundwanderweg (Seerundweg) bzw. dem IVV 1 des Sankt Wendeler Land vorbei an der Bosener Mühle und Eckelhausen rund um den Bostalsee. Dabei handelt es sich um einen Stausee im nördlichen Saarland, der seit 1979 existiert. Der See liegt in der Gemeinde Nohfelden und gehört damit zum Sankt Wendeler Land bzw. dem Naturpark Saar-Hunsrück. Gestaut wird in dem See die Bos und der Dämelbach.

  • Startpunkt der Tour: Bosen (JuniPro-Apartmens - Bostalstraße)
  • Zielpunkt der Tour: Bosen (JuniPro-Apartmens - Bostalstraße)
  • Anstieg (m): 294
  • Abstieg (m): 302
  • Tourlänge (km): 7,00
  • Tourdauer (Std.): 2:15 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Auf dem Seerundweg um den Bostalsee“ weiterlesen