Auf dem Lörzweiler Rundwanderweg rund um Lörzweiler

Die Wanderung folgt dem gut beschilderten Lörzweiler Rundwanderweg, der rund um Lörzweiler durch die Weinberge führt und schöne Ausblicke auf den Ort und die umliegende Region freigibt.

  • Startpunkt der Tour: Lörzweiler (3. Abzweig links Fahrradweg von Gau-Bischofsheim nach Lörzweiler)
  • Zielpunkt der Tour: Lörzweiler (3. Abzweig links Fahrradweg von Gau-Bischofsheim nach Lörzweiler)
  • Anstieg (m): 65
  • Abstieg (m): 65
  • Tourlänge (km): 6,20
  • Tourdauer (Std.): 1:45 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Lörzweiler Wasserhochbehälter
  • Wanderpass:

„Auf dem Lörzweiler Rundwanderweg rund um Lörzweiler“ weiterlesen

Auf dem Rheinhöhenweg nach Mainz

Der Weg führt uns auf Teilstücken des Rheinhöhenwegs und Rheinterrassenwegs von Gau-Bischofsheim über Bodenheim bis in den Volkspark von Mainz.

„Auf dem Rheinhöhenweg nach Mainz“ weiterlesen

Auf dem Selztal-Radweg von Hahnheim nach Ingelheim

Die Tour führt uns von Hahnheim auf dem Selztal-Radweg und der Obstroute nach Ingelheim.

  • Startpunkt der Tour: Hahnheim (Alter Bahnhof)
  • Zielpunkt der Tour: Ingelheim
  • Anstieg (m): 256
  • Abstieg (m): 297
  • Tourlänge (km): 32,00
  • Tourdauer (Std.): 3:30
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Hiwwelroute
          Obstroute
          Selztal-Radweg
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Auf dem Selztal-Radweg von Hahnheim nach Ingelheim“ weiterlesen

Auf dem Selztal-Radweg von Undenheim nach Alzey

Diese Radtour führt uns auf dem Selztal-Radweg und dem Fernwanderweg Saar-Rhein-Main von Undenheim nach Alzey.

  • Startpunkt der Tour: Undenheim (Gewerbegebiet an L420)
  • Zielpunkt der Tour: Undenheim (Gewerbegebiet an L420)
  • Anstieg (m): 0
  • Abstieg (m): 0
  • Tourlänge (km): 40,00
  • Tourdauer (Std.): 2:30 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Saar-Rhein-Main-Wanderweg
          Selztal-Radweg
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Auf dem Selztal-Radweg von Undenheim nach Alzey“ weiterlesen

Auf den Spuren der Ebersheimer Weinwanderung

Jedes Jahr am Pfingstsonntag findet in Ebersheim bei Mainz die Ebersheimer Weinwanderung statt. Die Tour durch die Weinberge ist aber auch an anderen Tagen schön und Einkehrmöglichkeiten gibt es auch dann….

  • Startpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Küchelberg)
  • Zielpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Küchelberg)
  • Anstieg (m): 237
  • Abstieg (m): 226
  • Tourlänge (km): 14,20
  • Tourdauer (Std.): 3:45 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Kleiner Mainzer Höhenweg
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Klepperkreuz am Glockenberg
    Glockenberghütte
  • Wanderpass:

„Auf den Spuren der Ebersheimer Weinwanderung“ weiterlesen

Gau-Bischofsheim – Laubenheimer Höhe und zurück

Die Wanderung führt uns von Gau-Bischofsheim über die Glockenberghütte und die Laubenheimer Höhe nach Bodenheim und dann wieder zurück.

  • Startpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Küchelberg)
  • Zielpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Küchelberg)
  • Anstieg (m): 270
  • Abstieg (m): 270
  • Tourlänge (km): 14,80
  • Tourdauer (Std.): 3:00 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Kleiner Mainzer Höhenweg
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Klepperkreuz am Glockenberg
    Glockenberghütte
  • Wanderpass:

„Gau-Bischofsheim – Laubenheimer Höhe und zurück“ weiterlesen

Gau-Bischofsheimer Rundwanderweg

Der Gau-Bischofsheimer Rundwanderweg startet am Sportplatz in Gau-Bischofsheim. Dort führt die ehemalige Bahntrasse der Amiche vorbei und direkt am Radweg steht eine Wandertafel mit verschiedenen Rundwanderwegen. Die „Große Runde“ ist dort mit etwa 8,5 km angegeben und wird unterwegs von einem Wegweiser mit einer „blauen Weinrebe mit einem Kreis darum“ begleitet.

  • Startpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Sportplatz)
  • Zielpunkt der Tour: Gau-Bischofsheim (Sportplatz)
  • Anstieg (m): 138
  • Abstieg (m): 138
  • Tourlänge (km): 6,80
  • Tourdauer (Std.): 2:00 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Kleiner Mainzer Höhenweg
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Klepperkreuz am Glockenberg
  • Wanderpass:

„Gau-Bischofsheimer Rundwanderweg“ weiterlesen

Haubentaucherweg auf dem Kühkopf

Von Erfelden kann man sehr gut in die verschiedenen Wanderrouten durch das Europareservat Kühkopf-Knoblauchsaue einsteigen. Beim Kühkopf handelt es sich um eine Flussinsel, die im Rahmen der 1828/29 durchgeführten Rheinbegradigung entstanden ist und heute ein 2440 Hektar großes Naturschutzgebiet darstellt.

  • Startpunkt der Tour: Erlfelden (Richthofenplatz)
  • Zielpunkt der Tour: Erlfelden (Richthofenplatz)
  • Anstieg (m): 90
  • Abstieg (m): 90
  • Tourlänge (km): 17,50
  • Tourdauer (Std.): 3:50 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Haubentaucherweg auf dem Kühkopf“ weiterlesen

Hiwweltour am Eichelberg

Das Auto stellen wir am Wanderparkplatz „Am Bahnhof“ an der L409 zwischen Neu-Bamberg und Frei-Laubersheim ab, dort befindet sich einer der Einstiege in die Hiwweltour am Eichelberg.

  • Startpunkt der Tour: Neu-Bamberg (Wanderparkplatz am Steinbruch)
  • Zielpunkt der Tour: Neu-Bamberg (Wanderparkplatz am Steinbruch)
  • Anstieg (m): 346
  • Abstieg (m): 356
  • Tourlänge (km): 11,30
  • Tourdauer (Std.): 3:00 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Hiwweltouren
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Hiwweltour am Eichelberg“ weiterlesen

Hiwweltour am Zornheimer Berg

Am Ortsrand von Zornheim startet die Hiwweltour am Zornheimer Berg. Parken können Sie in Zornheim auf dem zentral gelegenen Lindenplatz. Dort befindet sich eine Infotafel zur Hiwweltour am Zornheimer Berg sowie ein markierter Zubringerweg.

  • Startpunkt der Tour: Zornheim (Parkplatz am Lindenplatz)
  • Zielpunkt der Tour: Zornheim (Parkplatz am Lindenplatz)
  • Anstieg (m): 222
  • Abstieg (m): 222
  • Tourlänge (km): 8,20
  • Tourdauer (Std.): 2:15 (Stunden)
  • Etappe auf folgendem Fernweg:
  •       Hiwweltouren
  • Klettersteige auf der Tour:
  • Einkehrmöglichkeiten:
  • Sehenswürdigkeiten:
  • Wanderpass:

„Hiwweltour am Zornheimer Berg“ weiterlesen