Bodensee Jubiläumsweg

Bodensee Jubiläumsweg

Informationen zum Bodensee Jubiläumsweg:

1998 zum 25-jährigem Bestehen des Bodenseekreises wurde der Bodensee Jubiläumsweg eingerichtet. Auf 111 km führt er von Kressbronn nach Überlingen.

Der Wanderweg, der in sechs Etappen eingeteilt ist, führt durch das Hinterland, abseits der bekannten Touristenattraktionen. Von Kressbronn führt die erste Etappe am westlichen Rand des Allgäus nach Neukirch. Von Neukirch geht es zunächst weiter durch das Hügelland. Später erreichen Sie die Hopfengärten von Tettnang und folgen dem Bodensee Jubiläumsweg weiter in das Schussental. Zielpunkt dieser Etappe ist Meckenbeuren.

Von dort aus führt die 3. Etappe durch den Brochenzeller Wald und über das Ettenkircher Plateau. Weiter führt der Jubiläumsweg des Bodenseekreises über den Haldenberg und durch das Tal der Rotach nach Unterteuringen. Ziel dieser Etappe ist Markdorf.

Die 4. Etappe ist die Bergetappe des Bodensee Jubiläumsweg. Zunächst geht es hinauf zum Gehrenbergturm, von wo aus Sie einen grandiosen Blick auf den Bodensee und die Alpenkette genießen können (vgl. „Landgang GuckInsLand – Rund um den Gehrenberg„). Auch auf dem weiteren Weg zur Amalienhöhe über Heiligenberg können Sie immer wieder tolle Blicke auf die Alpen erhaschen.

Von Heiligenberg geht es auf der 5. Etappe entlang der Hangkante in Richtung Owingen. Dabei haben Sie auf der einen Seite das Seenland und auf deren anderen Seite die Hochebenen des Linzgau. Sie passieren aber auch den Aachtobel mit der dort vorhandenen Wallfahrtsstätte Maria im Stein (vgl. „Aachtobel – Lippertsreute – Maria im Stein – Hohenbodman„).

Die letzte Etappe führt Sie von Owingen zum Sipplinger Berg und dort zum bekannten Haldenhof. Von dort aus haben Sie einen der schönsten Blicke über den Bodensee. Hoch über dem See geht es nun nach Überlingen. Dabei passieren Sie den Hödinger Tobel und den Spetzgarter Tobel bevor Sie auf dem Torkenbühl dann wieder den Panoramablick über den See genießen (vgl. „Bodensee-Rundweg – Von Ludwigshafen nach Andelshofen„).

Etappen auf dem Fernwanderweg:

Sehenswertes auf dem Fernwanderweg: